Bestattungsarten – Erdbestattung und Feuerbestattung

Die Möglichkeiten der Bestattungsarten

Unsere Mitarbeiter bei Grieneisen Bestattungen werden oft gefragt, welche Möglichkeiten der Bestattung existieren und welche in Deutschland eigentlich zulässig oder vom Gesetz her verboten sind. Die beiden klassischen Bestattungsarten sind die Erdbestattung und die Feuerbestattung. Bei der Erdbestattung wir der Sarg auf einem Friedhof in einem Grab beigesetzt, bei der Feuerbestattung eine Urne mit der Asche des Verstorbenen.

Die Kremierung des Leichnams ist jedoch auch die Grundlage für alle weiteren Bestattungsformen außerhalb von herkömmlichen Friedhöfen z. B. die Seebestattung oder Baumbestattung.

Daneben gibt es noch drei weitere Bestattungsarten: die Gefriertrocknung, Kryonik (Einfrieren) und die Körperspende.

Jede Bestattung können Sie bei uns mit einer Vorsorge verbindlich regeln, so dass Ihre Wünsche später auch erfüllt werden.

Auf den Unterseiten im Bereich Bestattungsarten werden einige Bestattungsformen kurz angesprochen, auf alle wird nicht eingegangen. Sollten Sie weitere Informationen oder Hilfe bei der Auswahl, der für Sie passenden Form benötigen, geben wir Ihnen diese natürlich jederzeit gerne. Sprechen Sie uns an und kommen Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch in eine unserer Filialen.